Profil

Kammerorchester Regensburg: das Regensburger Kammerorchester. Seit über 40 Jahren sind wir als Traditionsorchester der Region bekannt. Von Frühbarock über Klassik und Romantik bis hin zu Pop, Filmmusik und Gegenwart; vom kleineren Streicherensemble zum gewaltigen Orchester in sinfonischer Besetzung; von Standards, die alle kennen, bis zu Uraufführungen, die uns gewidmet sind – das Kammerorchester Regensburg macht Musik zum Erlebnis. Ob in der Region oder auf Tournee im Ausland: wir stehen für Spielfreude und Qualität.

Wir spielen einfach anders, weil wir anders sind. Ein Merkmal des Regensburger Kammerorchesters: Selbstständigkeit. Die Leitung des Ensembles liegt in Händen eines gewählten Vorstands. Wir bestehen aus einem festen Kreis professioneller Musiker, die hier ihr künstlerisches Engagement einbringen und aktiv wahrnehmen. Wir haben unser eigenes Schicksal in der Hand, und setzen uns immer wieder für den höchsten Standard ein. Bei uns klingt alles wie Kammermusik; bei uns macht alles Spaß.


Seit 1976 pflegt das Kammerorchester Regensburg eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit zahlreichen Gastdirigenten im In- und Ausland. Solisten sind Künstler von Weltrang sowie junge Talente aus der Region. Seit 2019 ist Johannes Löhner Musikdirektor des Orchesters. Unter seiner Leitung werden besonders neue Initiativen gefördert, die das Kulturleben der Stadt Regensburg forwärtsbringen. Zudem wird ein breiteres Repertoire vorgestellt, und neue Aufmerksamkeit auf historische Aufführungspraxis sowie besondere Konzertformate gesteuert.

Bei uns bedeutet Spass: Professionalität – und Kunst: Miteinander. Wir freuen uns, Sie im Konzert begrüßen zu dürfen.